2020 steht der Kreisverband mit seinen Gartenbauvereinen vor einer großen Herausforderung. Vom 24. April bis zum 04. Oktober 2020 findet die Bayerische Landesgartenschau in Ingolstadt statt. Auf dem Gelände zwischen Westpark und Güterverkehrszentrum entsteht gerade das 23 ha große Areal.

Logo der Landesgartenschau Ingolstadt 2020

An den 164 Ausstellungstagen werden erfahrungsgemäß ungefähr 700.000 Besucher erwartet. Über die Landesgartenschau wird regelmäßig in der Presse berichtet. Sie ist somit eine großartige Gelegenheit, unseren Kreisverband und die angeschlossenen Vereine zu präsentieren und unser Wissen und unsere Arbeit einem großen interessierten Publikum vorzustellen.

Unter dem Motto

Motto des Beitrags der oberbayerischen Gartenbauvereine

präsentieren sich die oberbayerischen Kreisverbände mit ihren Gartenbauvereinen im Beitrag des Bezirksverbands Oberbayern für Gartenkultur und Landespflege. 23 Wochen lang erwarten den Besucher wechselnde Beiträge und Aktionen zu gärtnerischen Themen. Jede Woche bespielt ein anderer Kreisverband mit seinen Gartenbauvereinen den Pavillon und den Lehrgarten.

Der Kreisverband Neuburg-Schrobenhausen unterstützt diese Aktionen an zwei Wochen:

Für diese beiden Wochen benötigen wir unbedingt viele Helferinnen und Helfer, u.a. für

  • Auf- und Abbau unseres Beitrages im Pavillon und auf der Aktionsfläche
  • Vorbereitung unterschiedlichster Kostproben zum Probieren
  • Standbetreuung in den beiden Ausstellungswochen
  • Mithilfe bei Aktionen, z.B. den Kinder-Aktionen

Zudem wollen wir auch unsere Besucher im Rahmen von Führungen durch den Schaugarten über die gezeigten Pflanzen und ihre Besonderheiten, über Nachhaltigkeit und Artenvielfalt informieren. An diesen Themen und dem Klimaschutz im eigenen Garten sind viele Menschen interessiert. Für uns sind diese Begriffe jedoch nicht neu. Verwendung von Kompost, Anbau von Obst und Gemüse, Pflanzenvielfalt - bei der Gestaltung unserer Gärten schaffen wir abwechslungsreiche Lebensräume für Fauna und Flora. Wir leisten zudem einen wichtigen Beitrag für die Gemeinschaft und die Gesundheit vieler Menschen, die sich bei der Gartenarbeit entspannen und erholen.

Weitere Informationen zum Lehrgarten und zum Baufortschritt unter

www.gartenbauvereine-oberbayern.de