Tag der offenen Gartentür

Flyer zum Tag der offenen GartentürAm 12. Juni öffnen fünf Gartenbesitzer im Landkreis ihre Gartentüren

Fünf Gartenbesitzer konnte die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege in unserer Region für den Tag der offenen Gartentür gewinnen. Sie werden am 12. Juni von 9 bis 18 Uhr ihre Gartentüren öffnen, Besucher hereinlassen und auch für Fragen zur Verfügung stehen.

Die Gärten

Seit 1999 findet der Tag der offenen Gartentür statt, bei dem private Gärten ihre Pforten öffnen und zur Besichtigung einladen. Was sich an diesem Tag den Besuchern präsentiert, ist das Ergebnis langjähriger Arbeit, kreativer Ideen und der Liebe zur Natur. Wo es blüht, da ist das Leben zuhause – lässt sich auch nicht die ganze Welt in einen blühenden Garten verwandeln, so doch das eigene Stückchen Land! 

Folgende Gärten nehmen bei uns im Landkreis am Tag der offenen Gartentür teil:

  • Garten von Helma und Christian Wisnewski, Rotkehlchenstraße 3 in Burgheim
  • Garten von Johanna und Ludwig Huber, Keltenstraße 8 ½ in Unterhausen
  • Garten von Bärbel und Hartmut Ballmann, Altvaterstraße 14 in Herrenwörth
  • Garten von Sabine und Werner Öxler, An der Bahnlinie (Nordseite) am westlichen Ortsausgang von Maxweiler
  • Garten von Manuela Edler und Jürgen Hellmann, Am Kreuzweg 17 in Karlshuld

Die Kreisfachberatung und der Kreisverband des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Download Flyer zum Tag der offenen Gartentür

Möchten Sie auch über unsere Landkreisgrenzen hinaus Gärten am Tag der offenen Gartentür besuchen?

Dann schauen Sie auf die Website des Bezirksverbands Oberbayern.
Dort finden Sie eine Broschüre mit allen 11 teilnehmenden Landkreisen und ihren Gärten.

Tag der offenen Gartentür in weiteren Landkreisen

 

Dies schreibt die Presse zum Tag der offenen Gartentür

Zurück ins Grün

Im Landkreis findet am 12. Juni erstmals seit 2018 wieder ein Tag der offenen Gartentür statt.
Stefan Janda - Es wächst, es blüht, es gedeiht - und erstmals seit dem Jahr 2018 darf sich die Öffentlichkeit davon wieder ein Bild machen. Am Sonntag, 12. Juni, geht der Tag der offenen Gartentür im Kreis Neuburg-Schrobenhausen in die zwölfte Runde. Es ist zugleich die erste seit Beginn der Pandemie.

Im Juni sind Blicke in Nachbars Garten wieder erlaubt

Am 12. Juni dürfen sich Gartenliebhaber wieder auf den Tag der offenen Gartentür freuen. Dann zeigen sechs Teilnehmer aus dem Landkreis, was bei ihnen grünt und blüht.
Andrea Hammerl - Auf fünf ganz unterschiedliche Gärten dürfen sich die Fans des Tages der offenen Gartentür freuen. Nach coronabedingt vierjähriger Pause findet er endlich wieder statt, verkündeten Landrat Peter von der Grün und die Kreisfachberaterinnen Sabine Baues-Pommer und Katrin Pilz am Dienstagnachmittag im Garten von Manuela Edler und Jürgen Hellmann.

  • Tag der offenen Gartentür am 12. Juni

    Tag der offenen Gartentür am 12. Juni

    Fünf Gartenbesitzer in unserer Region machen beim Tag der offenen Gartentür mit. Sie werden am 12. Juni von 9 bis 18 Uhr ihre Gartentüren öffnen, Besucher hereinlassen und auch für Fragen zur Verfügung stehen.
  • 125 Jahre Kreisverband: Wochenmarktaktionen

    125 Jahre Kreisverband: Wochenmarktaktionen

    Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. präsentiert sich anlässlich seines 125-jährigen Jubiläums auf den Wochenmärkten in der Region: am Samstag, 14. Mai in Neuburg und am Donnerstag, 19. Mai in Schrobenhausen.
  • 2021: Kinder-Kreativ-Wettbewerb

    2021: Kinder-Kreativ-Wettbewerb

    Zusammen mit den örtlichen Gartenbauvereinen führt der Kreisverband 2021 einen Kinder-Kreativ-Wettbewerb »Mein Freund, der Baum« durch. Macht mit und holt euch weitere Infos bei eurem Verein vor Ort!

42 Gartenbauvereine

42 Gartenbauvereine sind im Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. organisiert. Sie setzen sich mit ihren rund 8.000 Mitgliedern in unserem Landkreis ehrenamtlich für die Förderung der Gartenkultur und des privaten Obst- und Gemüseanbaus sowie für die Ortsverschönerung und die Heimatpflege ein. Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. ist gemeinnützig anerkannt.

Kontakt

08431 / 57 - 369
info@gartenbauvereine-nd-sob.de

Geschäftsstelle

Kreisverband für Gartenbau und Landespflege
Neuburg-Schrobenhausen e.V.
Platz der Deutschen Einheit 1
86633 Neuburg an der Donau

Büro Geschäftsstelle

HAUS im MOOS
Kleinhohenried 108
86668 Karlshuld

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.