125 Jahre Kreisverband - Jubiläumsaktionen auf dem Wochenmarkt

Logo 125 Jahre Kreisverband

Wochenmarktaktionen

Informationsstände für alle
Garten- und Pflanzenfreunde

Samstag, 14.05.2002
auf dem Wochenmarkt in Neuburg
an der Stirnseite des Gasthauses Pfafflinger

Donnerstag, 19.05.2022
auf dem Wochenmarkt in Schrobenhausen
am südlichen Zugang zum Lenbachplatz

am 14. Mai in Neuburg und am 19. Mai in Schrobenhausen

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. feiert 2022 sein 125-jähriges Bestehen und wird sich hierzu mit Jubiläumsaktionen auf den Wochenmärkten in der Region präsentieren. Am Samstag, 14. Mai in Neuburg und am Donnerstag, 19. Mai in Schrobenhausen informieren die Vorstandschaft des Kreisverbandes und Vorsitzende der örtlichen Gartenbauvereine über die vielfältigen Aktivitäten im Verband und den Ortsvereinen. 

Vielfältige Aktivitäten der Gartenbauvereine

Zu den zahlreichen Aktivitäten unserer Ortsvereine zählen Pflanzaktionen zur Ortsverschönerung, Pflanzentauschbörsen, Vortragsveranstaltungen, Obstbaumschnittkurse, Obstveredelungskurse, Workshops zum Bau von Vogelnistkästen, Futterhäuschen und Igelburgen sowie viele Angebote zu kreativem Gestalten mit Naturmaterialien. Am Informationsstand auf dem Wochenmarkt sollen beispielhafte Bepflanzungen bunter Kästen in Paletten und Schubkarren und Informationsmaterialien für mehr Vielfalt im Garten zum Nachmachen anregen. Auch eine neu erschienene Vielfalts-Gartenfibel liegt für interessierte Besucher kostenlos bereit.

Auch die Jugendarbeit spielt im Verband der Gartenbauvereine eine große Rolle. In vielen Vereinen bestehen eigene Kinder-und Jugendgruppen, die mit interessanten Programmen Kinder und Jugendliche an die Natur heranführen und so aktiv Nachwuchsarbeit betreiben. Der Kreisverband ist seit langem Mitglied im Kreisjugendring Neuburg-Schrobenhausen. Bei der Wochenmarktaktion in Neuburg wird die Jugendbeauftragte des Kreisverbandes, Rosina Feigl, mit einigen Jugendsprechern die Jugendarbeit im Verband vorstellen. Daneben gibt es kleine Tüten mit verschiedenen Bienen-Bastelanleitungen zum Mitnehmen.

Der Kreisverband und die Gartenbauvereine des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Kleiner Ausflug in die 125-jährige Geschichte des Kreisverbandes

  • Die offizielle Gründung des Verbandes erfolgte unter dem Namen Bezirksverein Neuburg für Bienen- und Obstbaumzucht am 3. März 1897 in Neuburg, im damaligen Kreuzbräu. Den Vorsitz übernimmt Schlossermeister Eduard Huber.
  • 3 Jahre später, im Jahr 1900, gehören dem aktiven Verband bereits 22 Ortsvereine mit 518 Mitgliedern an.
  • 1950 trennen sich die beiden Sparten Obstbau und Bienenzucht. Der Kreisverband Neuburg für Obst- und Gartenbau entsteht. Auch der Neuburger Bienenzuchtverein existiert als eigenständiger Verband weiter.
  • 3 Jahre zuvor, 1947, wurde außerdem der Kreisverband Schrobenhausen gegründet.
  • Im Zuge der Gebietsreform 1972, bei der die beiden eigenständigen Landkreise Neuburg/Donau und Schrobenhausen zum heutigen Landkreis Neuburg-Schrobenhausen zusammengeführt werden, schließen sich auch die beiden Gartenbauverbände zum Kreisverband für Gartenbau und Landschaftspflege Neuburg-Schrobenhausen zusammen.
  • Im Jubiläumsjahr 2022 gehören dem Kreisverband aktuell 42 Ortsvereine mit rund 8.000 Mitgliedern an.
    1. Vorsitzender ist Anton Stiglmair, die Geschäftsführung liegt in den Händen von Kreisfachberaterin Sabine Baues-Pommer.
  • weitere Informationen zu unserer Geschichte

125 Jahre alt - und noch immer brandaktuell

Aktionen für den grünen Daumen: Kreisverband für Gartenbau und Landespflege feiert sein Jubiläum
Neuburg/Schrobenhausen - Der Neuburg-Schrobenhausener Kreisverband für Gartenbau und Landespflege wird 125 Jahre alt - und feiert das mit den ersten Aktionen seit Beginn der Pandemie. Dabei zeigt sich: Der Ansatz des rund 8000 Mitglieder großen Vereins ist heute aktueller denn je.

  • Tag der offenen Gartentür am 12. Juni

    Tag der offenen Gartentür am 12. Juni

    Fünf Gartenbesitzer in unserer Region machen beim Tag der offenen Gartentür mit. Sie werden am 12. Juni von 9 bis 18 Uhr ihre Gartentüren öffnen, Besucher hereinlassen und auch für Fragen zur Verfügung stehen.
  • 125 Jahre Kreisverband: Wochenmarktaktionen

    125 Jahre Kreisverband: Wochenmarktaktionen

    Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. präsentiert sich anlässlich seines 125-jährigen Jubiläums auf den Wochenmärkten in der Region: am Samstag, 14. Mai in Neuburg und am Donnerstag, 19. Mai in Schrobenhausen.
  • 2021: Kinder-Kreativ-Wettbewerb

    2021: Kinder-Kreativ-Wettbewerb

    Zusammen mit den örtlichen Gartenbauvereinen führt der Kreisverband 2021 einen Kinder-Kreativ-Wettbewerb »Mein Freund, der Baum« durch. Macht mit und holt euch weitere Infos bei eurem Verein vor Ort!

42 Gartenbauvereine

42 Gartenbauvereine sind im Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. organisiert. Sie setzen sich mit ihren rund 8.000 Mitgliedern in unserem Landkreis ehrenamtlich für die Förderung der Gartenkultur und des privaten Obst- und Gemüseanbaus sowie für die Ortsverschönerung und die Heimatpflege ein. Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. ist gemeinnützig anerkannt.

Kontakt

08431 / 57 - 369
info@gartenbauvereine-nd-sob.de

Geschäftsstelle

Kreisverband für Gartenbau und Landespflege
Neuburg-Schrobenhausen e.V.
Platz der Deutschen Einheit 1
86633 Neuburg an der Donau

Büro Geschäftsstelle

HAUS im MOOS
Kleinhohenried 108
86668 Karlshuld

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.