Vertrauensschadenversicherung

Zur weiteren Verbesserung der Versicherungsleistungen für seine Vereine hat der Landesverband durch Nachverhandlungen erreicht, die vorhandene Vermögensschadenhaftpflicht-versicherung um eine Vertrauensschadenversicherung zu erweitern. Versichert sind u. a. Vermögensschäden, die von Vertrauenspersonen durch vorsätzliche, unerlaubte Handlungen verursacht werden (vorsätzliche Eigenschäden), die Dritten durch vorsätzliche, unerlaubte Handlungen zugefügt werden (vorsätzliche Drittschäden) sowie Schäden, die durch wissentliches Abweichen von Vorschriften, Anweisungen oder durch sonstige Pflichtverletzungen verursacht werden. 

Zu Vertrauenspersonen gehören ehrenamtlich tätige Organmitglieder (Vorstand, Vereinsleitung) und beschäftigte Arbeitnehmer. Die Versicherungssummen betragen 200.000 € je Versicherungsfall und 400.000 € als Jahreshöchstleistung. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie im

Die Broschüre "Versicherungsschutz für Gartenbauvereine" wird in Kürze überarbeitet werden.

42 Gartenbauvereine

42 Gartenbauvereine sind im Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. organisiert. Sie setzen sich mit ihren rund 8.000 Mitgliedern in unserem Landkreis ehrenamtlich für die Förderung der Gartenkultur und des privaten Obst- und Gemüseanbaus sowie für die Ortsverschönerung und die Heimatpflege ein. Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. ist gemeinnützig anerkannt.

Kontakt

08431 / 57 - 369
info@gartenbauvereine-nd-sob.de

Geschäftsstelle

Kreisverband für Gartenbau und Landespflege
Neuburg-Schrobenhausen e.V.
Platz der Deutschen Einheit 1
86633 Neuburg an der Donau

Büro Geschäftsstelle

HAUS im MOOS
Kleinhohenried 108
86668 Karlshuld

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.