Pflanzaktion Jubiläums-Linden im Oktober 2019

Lindenblüten (Foto: szjeno09190 / pixabay)

Anlässlich zweier Jubiläen führten die Kreisfachberatung und der Kreisverband im Herbst 2019 Baumpflanzaktionen unter dem Motto "Jubiläums-Linden für den Landkreis" durch. Jeder Gartenbauverein bekam dabei einen Jubiläumsbaum für seine Gemeinde geschenkt, der im Anschluss vor Ort gepflanzt wurde. Dies schreibt die Presse darüber:

52 neue Lindenbäume schmücken die Gemeinden im Landkreis

von Michael Geyer
(NR)
Seit diesem Wochenende ist der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen um 52 Bäume reicher. 35 Gartenbauvereine haben am Freitag und Samstag die ungarischen Silberlinden und kleinkronigen Winterlinden der Sorte "Rancho" in ihrer Gemeinde eingepflanzt. Die Bäume sind ein Geschenk des Landkreises und des Kreisverbandes anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Kreisfachberatung. Fast alle Vereine haben sich an der Aktion beteiligt; nur sieben Vereine konnten keinen passenden Platz in ihrer Gemeinde finden, sagt Kreisfachberaterin Sabine Baues-Pommer.

Lesen Sie den gesamten Artikel in der Neuburger Rundschau . . .

 

Die Jubiläums-Linden-Pflanzaktion im Landkreis

verschiedene Berichte und Fotos
(NR)
Jubiläumslinde auf dem Pausenhof - Auch Nachbarskinder halfen mit - Linden als Beitrag zum Klimaschutz - Jubiläumslinde steht am Ortseingang - "Linden" pflanzte gleich drei Linden - Linden am Bürgerpark und Spielplatz - Ein Ehrenplatz am Waldkindergarten in Unterstall - Silberlinde soll ein stattlicher Schattenspender werden - In Bergheim halfen viele kleine und große Helfer mit - Ungarische Silberlinde steht bei der Kapelle in Bruck - Zwei Linden auch für Rennertshofen - Silberlinden für Karlshuld - In Zell steht die Linde unweit der Kirche - Linden an der Schule in Weichering - "Rancho" steht am Fischerweg - Jubiläumslinde neben Gründungsbäumen

Lesen Sie den gesamten Artikel in der Neuburger Rundschau . . .

 

Linden für den Landkreis

verschiedene Berichte und Fotos
(DK)
Gartenbauvereine und viele Helfer pflanzen insgesamt 52 Jubiläumslinden in Neuburg-Schrobenhausen. Insgesamt 52 neue Bäume, ungarische Silber-Linden und kleinkronige Winter-Linden stehen seit dem Wochenende in den Gemeinden im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Hintergrund sind zwei Jubiläen: das 125-jährige Bestehen des bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege sowie das 100-jährige Bestehen des Verbandes der bayerischen Kreisfachberater für Gartenbau und Landespflege.

Lesen Sie den gesamten Artikel in der Schrobenhausener Zeitung . . .

 

Linden für den Landkreis

von Stefan Janda
(DK)
Insgesamt 52 Linden sind gestern auf dem Gelände des Kreisbauhofs in Neuburg an die Gemeinden sowie die Obst- und Gartenbauvereine im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen verteilt worden.

Lesen Sie den gesamten Artikel im Donaukurier . . .

 

Impressionen in Bildern

 

125 Jahre Bayerischer Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V.

Im Jahr 2019 feierte der Bayerische Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V., die Dachorganisation der Gartenbauvereine in Bayern, sein 125-jähriges Bestehen. Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. mit seinen 42 Gartenbauvereinen ist Teil dieser Organisation, die 3.251 Gartenbauvereine mit ca. 540.000 Mitgliedern umfasst.

100 Jahre Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege

2019 war ebenso das Jubiläumsjahr für eine weitere Organisation, denn in diesem Jahr besteht der Berufsstand der Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege an den Landratsämtern seit 100 Jahren.

Die ehrenamtlich tätigen Gartenbauvereine und die amtliche Gartenbauberatung der Landkreise können auf eine sehr lange Tradition zurückblicken, die von intensiver Zusammenarbeit und dem gemeinsamen Bestreben zur Förderung der Gartenkultur und des Obst- und Gemüseanbaus sowie zum Erhalt einer intakten Natur- und Kulturlandschaft in Bayern geprägt ist.

Dieses Jubiläum haben die Kreisfachberatung und der Kreisverband zum Anlass genommen, im Herbst 2019 Baumpflanzaktionen unter dem Motto "Jubiläums-Linden für den Landkreis" durchzuführen. Jeder Gartenbauverein hatte dabei die Möglichkeit, kostenlos einen Jubiläumsbaum zu bekommen, der an einer besonderen Stelle auf öffentlicher Grünfläche gepflanzt wurde, wo er sich gut und vor allem dauerhaft entwickeln kann.

Zur Auswahl standen dabei eine

Ungarische Silber-Linde - Tilia tomentosa 'Szeleste'

oder eine

Kleinkronige Winter-Linde 'Rancho' - Tilia cordata 'Rancho'

Beide Baumarten kommen gut mit den klimatischen Veränderungen zurecht und sind wertvoll für unsere heimische Insektenwelt.

  • Überreichung der Naturgarten-Plaketten im September 2022

    Überreichung der Naturgarten-Plaketten im September 2022

    2022 wurden erstmals 10 Naturgärten im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen zertifiziert. Hierzu fand am 1. September ein Pressetermin im Naturgarten der Familie Grabler in Ehekirchen statt. Im Anschluss daran wurde auch den anderen ausgezeichneten Gartenbesitzern die Naturgarten-Plakette samt zugehöriger Urkunde persönlich überreicht.
  • Zahlreiche Besucher am Tag der offenen Gartentür im Juni 2022

    Zahlreiche Besucher am Tag der offenen Gartentür im Juni 2022

    Der Tag der offenen Gartentür am 12. Juni hat wieder zahlreiche Besucher in fünf Privatgärten in unserem Landkreis gelockt. Nach coronabedingter vierjähriger Pause war die Vorfreude der Gartenbegeisterten besonders groß und wurde nicht enttäuscht. Mit dabei waren Gartenbesitzer aus Burgheim, Unterhausen, Neuburg-Herrenwörth, Bruck-Maxweiler und Karlshuld.
  • Wochenmarktaktionen zum Jubiläum 125 Jahre Kreisverband im Mai 2022

    Wochenmarktaktionen zum Jubiläum 125 Jahre Kreisverband im Mai 2022

    Anlässlich seines 125-jährigen Bestehens präsentierte sich der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. mit zwei Jubiläumsaktionen Anfang Mai auf den Wochenmärkten in der Region. Zusammen mit den örtlichen Gartenbauvereinen wurde hier über die vielfältigen Aktivitäten im Verband und den Ortsvereinen informiert.
  • Ausstellung zum Kinder-Kreativ-Wettbewerb

    Ausstellung zum Kinder-Kreativ-Wettbewerb "Mein Freund, der Baum"

    2021 lobte der Kreisverband einen Kinder-Kreativ-Wettbewerb »Mein Freund, der Baum« aus. Die 20 eingereichten Arbeiten sind noch bis Ende März im Foyer der Umweltbildungsstätte HAUS im MOOS in einer kleinen Ausstellung zu sehen.
  • Gartenschau Ingolstadt: Aktionswoche Sept. 2021

    Gartenschau Ingolstadt: Aktionswoche Sept. 2021

    Unter dem Motto "Herbstzauber in der Gemüseküche" präsentierte sich der Kreisverband in der letzten Ferienwoche vom 6. bis 12. September 2021 am Stand der oberbayerischen Gartenbauvereine Nr. 76 »Zimmer frei - Gartenzimmer zum Entdecken und Erleben«.
  • Gartenschau Ingolstadt: Aktionswoche im Juli 2021

    Gartenschau Ingolstadt: Aktionswoche im Juli 2021

    Kräuter für alle Sinne war das Thema des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. mit seinen Ortsvereinen von Montag, 19. bis Sonntag, 25. Juli am Stand des Bezirksverbands Oberbayern auf der Landesgartenschau in Ingolstadt.
  • Pflanzaktion Jubiläums-Linden im Oktober 2019

    Pflanzaktion Jubiläums-Linden im Oktober 2019

    Anlässlich zweier Jubiläen führten die Kreisfachberatung und der Kreisverband im Herbst 2019 Baumpflanzaktionen unter dem Motto "Jubiläums-Linden für den Landkreis" durch. Jeder Gartenbauverein bekam dabei einen Jubiläumsbaum für seine Gemeinde geschenkt.
  • Ausstellung

    Ausstellung "Vielfalt schmeckt!" im Oktober 2019

    Von 4. bis 6. Oktober 2019 fand diesmal zum 10. Mal die traditionelle Herbst-Ausstellung des Kreisverbandes mit seinen Gartenbauvereinen und der Kreisfachberatung in der Umweltstation HAUS im MOOS statt. Die Ausstellung stand diesmal unter dem Motto "Vielfalt schmeckt! - Gesundes aus dem Garten".
  • Baumpflanzaktion Silber-Linde am 11. Mai 2019

    Baumpflanzaktion Silber-Linde am 11. Mai 2019

    Am 11. Mai 2019 wurde anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Landesverbandes für Gartenkultur und Landespflege und des 100-jährigen Bestehens der Kreisfachberatung in einer bayernweiten Pflanzaktion eine Silber-Linde als Jubiläumsbaum am HAUS im MOOS gepflanzt.
  • Jahreshauptversammlung am 22. März 2019

    Jahreshauptversammlung am 22. März 2019

    Am 22. März 2019 fand die Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege statt, bei der neben einer Vielzahl von Aktionen vor allem die Preisverleihung des Wettbewerbs "Streuobst-Vielfalt - Beiß rein!" und die neuen Website im Vordergrund stand.

42 Gartenbauvereine

42 Gartenbauvereine sind im Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. organisiert. Sie setzen sich mit ihren rund 8.000 Mitgliedern in unserem Landkreis ehrenamtlich für die Förderung der Gartenkultur und des privaten Obst- und Gemüseanbaus sowie für die Ortsverschönerung und die Heimatpflege ein. Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. ist gemeinnützig anerkannt.

Kontakt

08431 / 57 - 369
info@gartenbauvereine-nd-sob.de

Geschäftsstelle

Kreisverband für Gartenbau und Landespflege
Neuburg-Schrobenhausen e.V.
Platz der Deutschen Einheit 1
86633 Neuburg an der Donau

Büro Geschäftsstelle

HAUS im MOOS
Kleinhohenried 108
86668 Karlshuld

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.