Gartenschau Ingolstadt: Aktionswoche im Juli 2021

Kräuter für alle Sinne

Landesgartenschau Ingolstadt: Aktionswoche im Juli 2021. . . war das Thema des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. mit seinen Ortsvereinen von Montag, 19. bis Sonntag, 25. Juli am Stand des Bezirksverbands Oberbayern auf der Landesgartenschau in Ingolstadt. Im Beitrag Nr. 76 "Zimmer frei" der oberbayerischen Gartenbauvereine erwarteten die Besucher verschiedenste Attraktionen, darunter eine besondere Ausstellung ausgewählter Heil- und Gewürzkräuter für den Garten. Die blühenden und duftenden Kräuter präsentierten sich in verschiedensten, ungewöhnlichen Pflanzgefäßen um einen großen Holztisch im Süden des kleinen Lehrgartens.

Auf der Aktionsfläche vor dem Pavillon ging es um das Thema Verwendung und Verarbeitung von Rosmarin, Thymian, Salbei, Ringelblume, Spitzwegerich, Lavendel und Rose. Vorführungen zur Verarbeitung der Kräuter zu kulinarischen Köstlichkeiten wie aromatischen Ölen, Essigen und besonderen Salzmischungen regten zum Nachmachen an. Ein weiterer Schwerpunkt der Vorführungen und Beratungen war die Verwendung von Heilkräutern in Hausapotheke und Naturkosmetik. Ölauszüge, Salben, Tinkturen und Teemischungen lassen sich sehr leicht selbst herstellen, wenn man weiß wie. Im Rosenmonat Juli durfte auch die Rose als duftende Bereicherung des Spezialitäten-Sortiments nicht fehlen. Selbst angesetzte Köstlichkeiten wie Rosenblütensirup, Rosenlikör und Rosenblütenessig strahlten in leuchtendem Rot und lockten mit verführerischem Duft.

Auch für jüngere Gartenschaubesucher war in dieser Woche einiges geboten. Die Jugendbeauftragten der Gartenbauvereine des Landkreises boten abwechslungsreichen Spaß mit einer Rate-Rallye durch die Garten-Zimmer des Lehrgartens und verschiedenen Bastel- und Pflanzaktionen. Die kleinen Pflänzchen konnten dann mit nach Hause genommen werden. Genauso wie die selbst gebastelten Bienen, wobei ein paar davon auch in den Obstbäumen der Streuobstwiese aufgehängt wurden.

Musikalisch wurde die Veranstaltung am Samstag vom Saxtett der Stadtkapelle Neuburg umrahmt, während am Sonntag die Sehensander Musikanten in der Streuobstwiese aufspielten.

Am Stand des Kreisverbandes Neuburg-Schrobenhausen gab es in dieser Ausstellungswoche kompetente Beratung zu vielen gartenbaulichen Themen und erprobten Rezepturen. Die Besucher zeigten sich begeistert und nahmen wertvolle neue Informationen und Ideen mit nach Hause. Der Kreisverband und die Gartenbauvereine des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen freuten sich über das Interesse der zahlreichen Besucher und sind sehr zufrieden mit dieser gelungenen Aktionswoche. 

Impressionen in Bildern

  • Überreichung der Naturgarten-Plaketten im September 2022

    Überreichung der Naturgarten-Plaketten im September 2022

    2022 wurden erstmals 10 Naturgärten im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen zertifiziert. Hierzu fand am 1. September ein Pressetermin im Naturgarten der Familie Grabler in Ehekirchen statt. Im Anschluss daran wurde auch den anderen ausgezeichneten Gartenbesitzern die Naturgarten-Plakette samt zugehöriger Urkunde persönlich überreicht.
  • Zahlreiche Besucher am Tag der offenen Gartentür im Juni 2022

    Zahlreiche Besucher am Tag der offenen Gartentür im Juni 2022

    Der Tag der offenen Gartentür am 12. Juni hat wieder zahlreiche Besucher in fünf Privatgärten in unserem Landkreis gelockt. Nach coronabedingter vierjähriger Pause war die Vorfreude der Gartenbegeisterten besonders groß und wurde nicht enttäuscht. Mit dabei waren Gartenbesitzer aus Burgheim, Unterhausen, Neuburg-Herrenwörth, Bruck-Maxweiler und Karlshuld.
  • Wochenmarktaktionen zum Jubiläum 125 Jahre Kreisverband im Mai 2022

    Wochenmarktaktionen zum Jubiläum 125 Jahre Kreisverband im Mai 2022

    Anlässlich seines 125-jährigen Bestehens präsentierte sich der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. mit zwei Jubiläumsaktionen Anfang Mai auf den Wochenmärkten in der Region. Zusammen mit den örtlichen Gartenbauvereinen wurde hier über die vielfältigen Aktivitäten im Verband und den Ortsvereinen informiert.
  • Ausstellung zum Kinder-Kreativ-Wettbewerb

    Ausstellung zum Kinder-Kreativ-Wettbewerb "Mein Freund, der Baum"

    2021 lobte der Kreisverband einen Kinder-Kreativ-Wettbewerb »Mein Freund, der Baum« aus. Die 20 eingereichten Arbeiten sind noch bis Ende März im Foyer der Umweltbildungsstätte HAUS im MOOS in einer kleinen Ausstellung zu sehen.
  • Gartenschau Ingolstadt: Aktionswoche Sept. 2021

    Gartenschau Ingolstadt: Aktionswoche Sept. 2021

    Unter dem Motto "Herbstzauber in der Gemüseküche" präsentierte sich der Kreisverband in der letzten Ferienwoche vom 6. bis 12. September 2021 am Stand der oberbayerischen Gartenbauvereine Nr. 76 »Zimmer frei - Gartenzimmer zum Entdecken und Erleben«.
  • Gartenschau Ingolstadt: Aktionswoche im Juli 2021

    Gartenschau Ingolstadt: Aktionswoche im Juli 2021

    Kräuter für alle Sinne war das Thema des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. mit seinen Ortsvereinen von Montag, 19. bis Sonntag, 25. Juli am Stand des Bezirksverbands Oberbayern auf der Landesgartenschau in Ingolstadt.
  • Pflanzaktion Jubiläums-Linden im Oktober 2019

    Pflanzaktion Jubiläums-Linden im Oktober 2019

    Anlässlich zweier Jubiläen führten die Kreisfachberatung und der Kreisverband im Herbst 2019 Baumpflanzaktionen unter dem Motto "Jubiläums-Linden für den Landkreis" durch. Jeder Gartenbauverein bekam dabei einen Jubiläumsbaum für seine Gemeinde geschenkt.
  • Ausstellung

    Ausstellung "Vielfalt schmeckt!" im Oktober 2019

    Von 4. bis 6. Oktober 2019 fand diesmal zum 10. Mal die traditionelle Herbst-Ausstellung des Kreisverbandes mit seinen Gartenbauvereinen und der Kreisfachberatung in der Umweltstation HAUS im MOOS statt. Die Ausstellung stand diesmal unter dem Motto "Vielfalt schmeckt! - Gesundes aus dem Garten".
  • Baumpflanzaktion Silber-Linde am 11. Mai 2019

    Baumpflanzaktion Silber-Linde am 11. Mai 2019

    Am 11. Mai 2019 wurde anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Landesverbandes für Gartenkultur und Landespflege und des 100-jährigen Bestehens der Kreisfachberatung in einer bayernweiten Pflanzaktion eine Silber-Linde als Jubiläumsbaum am HAUS im MOOS gepflanzt.
  • Jahreshauptversammlung am 22. März 2019

    Jahreshauptversammlung am 22. März 2019

    Am 22. März 2019 fand die Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege statt, bei der neben einer Vielzahl von Aktionen vor allem die Preisverleihung des Wettbewerbs "Streuobst-Vielfalt - Beiß rein!" und die neuen Website im Vordergrund stand.

42 Gartenbauvereine

42 Gartenbauvereine sind im Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. organisiert. Sie setzen sich mit ihren rund 8.000 Mitgliedern in unserem Landkreis ehrenamtlich für die Förderung der Gartenkultur und des privaten Obst- und Gemüseanbaus sowie für die Ortsverschönerung und die Heimatpflege ein. Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. ist gemeinnützig anerkannt.

Kontakt

08431 / 57 - 369
info@gartenbauvereine-nd-sob.de

Geschäftsstelle

Kreisverband für Gartenbau und Landespflege
Neuburg-Schrobenhausen e.V.
Platz der Deutschen Einheit 1
86633 Neuburg an der Donau

Büro Geschäftsstelle

HAUS im MOOS
Kleinhohenried 108
86668 Karlshuld

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.